3; Hintere Bahnhofstrasse, Behinderung ab 2. November 2021 bis ca. Ende März 2022

Umfang der Behinderung
Im Zusammenhang mit der Kernerneuerung werden Kanalisations- und Werkleitungen durchgeführt. 

Um die Behinderungen auf ein Minimum zu beschränken und die Arbeiten speditiv auszuführen, ist eine Ausführung in zwei Bauphasen vorgesehen. In einer ersten Phase (ab 2. November bis 24. Dezember 2021) werden die beschriebenen Arbeiten in der westlichen Fahrbahnhälfte und dem Trottoir ausgeführt. Ab 17. Januar 2022 bis ca. 25. März 2022 wird dann in einer zweiten Phase die andere Seite realisiert. Bei beiden Phasen wird der Verkehr mittels Lichtsignalanlage geregelt.

Dauer der Behinderung
Ab 2. November 2021 bis ca. Ende März 2022. 

Wir danken Ihnen für das Verständnis.

Hintere Bahnhofstrasse
 

Zugehörige Objekte

Name
Informationsschreiben_Anwohner_GE_Baubeginn_zweiter_Teil.pdf Download Informationsschreiben_Anwohner_GE_Baubeginn_zweiter_Teil.pdf