Wir bekämpfen invasive Neophyten

Invasive gebietsfremde Pflanzen sind nicht-einheimische Pflanzen, die aus fremden Gebieten (meist aus anderen Kontinenten), absichtlich oder unabsichtlich, eingeführt wurden, die sich bei uns in der Natur etablieren und sich auf Kosten einheimischer Arten effizient ausbreiten. Sie verdrängen damit einheimische Pflanzen und nehmen den Tieren die Lebensgrundlage. Bestimmte Pflanzen sind sogar gefährlich für unsere Gesundheit, andere können Bachufer destabilisieren oder Bauten beschädigen.

Was kann man dagegen tun? Nicht anpflanzen, aktiv bekämpfen, richtig entsorgen.

 

armenische Brombeere

Zugehörige Objekte

Name
Neophyten_AltendorfLachen_LEKVP.pdf Download 0 Neophyten_AltendorfLachen_LEKVP.pdf
V_20180827_Neophyten-Regulierungskonzept_Kanton_Schwyz.pdf Download 1 V_20180827_Neophyten-Regulierungskonzept_Kanton_Schwyz.pdf
B_20180917_Abschlussbericht_Neophyten.pdf Download 2 B_20180917_Abschlussbericht_Neophyten.pdf
Regulierungskonzept_2019.pdf Download 3 Regulierungskonzept_2019.pdf