Aufwertung Breitenstrasse und Ansaat Blumenwiesen

15. Juni 2022

Aufwertung Breitenstrasse
Das Landschaftsentwicklungskonzept (LEK) sieht vor, die parallel zur Autobahn A3 verlaufende Breitenstrasse ökologisch aufzuwerten. Die Aufwertung sieht vor, die Sichtachse in Richtung Voralpen mittels Pflanzung einer Baumreihe zu betonen. Auf der gegenüberliegenden Strassenseite soll eine arten- und blütenreiche Niederhecke gepflanzt werden. Zahlreiche einheimische Straucharten bilden dabei einen ökologisch wertvollen und ästhetisch ansprechenden Heckenkörper an besonnter Lage. Auf den Flächen südlich der Breitenstrasse wird überdies eine farbenfrohe Blumenwiese eingesät. Der Gemeinderat hat den Auftrag für dieses Aufwertungsprojekt an die Tiziano De-Ambroggi Gartengestaltung erteilt.

Blumenwiesen auf dem Friedhof und in den Seeanlagen
Im Sommer des vergangenen Jahres erfreuten farbenprächtige Blumenwiesen das Herz der Friedhofbesucherinnen und Friedhofbesuchern. Auch dieses Jahr hat das Team von Martin Mächler, Leiter Werkhof, wiederum Blumensamen eingesät, welche in wenigen Wochen das Auge erfreuen und zahlreichen Bienen, Hummeln und Schmetterlingen Nahrung bieten. Auf vielfachen Wunsch der Bevölkerung wurde überdies auch in den Seeanlagen ein Bereich für eine Blumenwiese vorbereitet. Der Gemeinderat freut sich mit den Lachnerinnen und Lachner bereits auf das Ergebnis und dankt an dieser Stelle allen Ideenbringern und den an der Umsetzung beteiligten Personen.

Lachen, 15. Juni 2022
Gemeinderat Lachen

blumenwiese
Blumenwiese im vergangenen Jahr im Bereich des Urnenhains