Dipl. Sozialarbeiter/in (90-100% Pensum)

----------------------------------------------

Badewart/in (100% Pensum) befristet vom 1. Mai bis 30. September 2019

----------------------------------------------

 
 

Die Abteilung Sozial- und Fürsorgeamt der Gemeinde Lachen ist zuständig für die Ausrichtung der wirtschaftlichen und der persönlichen Sozialhilfe auf kommunaler Ebene. Per 1. März 2019 oder nach Vereinbarung suchen wir eine/n

 

Dipl. Sozialarbeiter/in (90-100% Pensum)

 

Ihre Hauptaufgaben:

Ihr Aufgabenbereich umfasst die Ausrichtung der Sozialhilfeleistungen nach SKOS-Richtlinien und SHG Kanton SZ. Sie führen Beratungsgespräche mit Klienten, initiieren berufliche und soziale Integrationsmassnahmen und vernetzen sich selbständig mit Partnerorganisationen. Sie führen allgemeine administrative Arbeiten im direkten Zusammenhang mit der Verwaltung der Klientendossiers aus.

 

Ihr Profil:

Wir suchen eine Sozialarbeiterin oder einen Sozialarbeiter mit Fachhochschul- oder Hochschulabschluss. Berufserfahrung in einem kommunalen Sozialdienst mit Ausrichtung wirtschaftlicher Hilfe sind Bedingung. Sie bringen gute PC-Kenntnisse (Office- Anwendungen und KLIB) mit. Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit zeichnen Sie aus. Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil aber nicht Bedingung.

 

Ihre Arbeitsbedingungen:

Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem Team von motivierten Mitarbeitenden und der Vorgesetzten. Wir ermöglichen Ihnen eine aktive Teilnahme am fachlichen Austausch im Kollegium sowie mit der Vorgesetzten.

 

Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
Gemeinde Lachen, Frau Sibylle Bless, Alter Schulhausplatz 1, 8853 Lachen.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Cornelia Fleischmann, Leiterin Sozial- und Fürsorgeamt Lachen, Tel. 055 451 26 84 oder cornelia.fleischmann@lachen.ch gerne zur Verfügung.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lachen, die Gemeinde mit rund 8‘700 Einwohner/innen am Oberen Zürichsee sucht für die Abteilung Liegenschaften, eine/n

 

Bademeister/in (100% Pensum)
befristet für 5 Monate pro Jahr (jeweils 1. Mai bis 30. September)

 

Ihre Hauptaufgaben:

  • Verantwortung für Ordnung und Sicherheit im Strandbad
  • Badeaufsicht
  • Allgemeine Unterhalts- und Reinigungsarbeiten
  • Verantwortung für reibungslosen und geordneten Badebetrieb
  • Behandlung von kleineren Verletzungen, Insektenstichen etc.

 

Ihr Profil:

  • Im Besitz der folgenden Brevets: CPR-Kurs, Basis Pool, Plus Pool, Pro Pool, See-Modul, Badewasser-Desinfektion von Vorteil
  • Gute Sozialkompetenz
  • Flexibilität und Selbständigkeit
  • Handwerkliches Geschick
  • Bereitschaft, an Wochenenden zu arbeiten

 

Wir bieten:

  • Verantwortungsvolles und interessantes Arbeitsgebiet
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Weitgehende Selbständigkeit
  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen

     

    Fühlen Sie sich angesprochen?
    Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
    Gemeinde Lachen, Frau Sibylle Bless, Alter Schulhausplatz 1, 8853 Lachen.
    Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Monika Reist, Abteilungsleiterin Liegenschaften, gerne telefonisch (Tel. 055 451 26 40) zur Verfügung.

 

 

 


Gedruckt am 11.12.2018 00:52:32