Willkommen auf der Website der Gemeinde Lachen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen


Dipl. Sozialarbeiter/in (90-100% Pensum)

----------------------------------------------

Badewart/in (100% Pensum) befristet vom 1. Mai bis 30. September 2019

----------------------------------------------

Projektleiter/in Bauprojekte (100% Pensum)

----------------------------------------------

Schulsozialarbeiter/in (60-80% Pensum)

----------------------------------------------

Klassenlehrperson (Vollpensum mit 29 Wochenlektionen)

----------------------------------------------

 
 
Die Abteilung Sozial- und Fürsorgeamt der Gemeinde Lachen ist zuständig für die Ausrichtung der wirtschaftlichen und der persönlichen Sozialhilfe auf kommunaler Ebene. Per 1. März 2019 oder nach Vereinbarung suchen wir eine/n
 
Dipl. Sozialarbeiter/in (90-100% Pensum)
 
Ihre Hauptaufgaben:
Ihr Aufgabenbereich umfasst die Ausrichtung der Sozialhilfeleistungen nach SKOS-Richtlinien und SHG Kanton SZ. Sie führen Beratungsgespräche mit Klienten, initiieren berufliche und soziale Integrationsmassnahmen und vernetzen sich selbständig mit Partnerorganisationen. Sie führen allgemeine administrative Arbeiten im direkten Zusammenhang mit der Verwaltung der Klientendossiers aus.
 
Ihr Profil:
Wir suchen eine Sozialarbeiterin oder einen Sozialarbeiter mit Fachhochschul- oder Hochschulabschluss. Berufserfahrung in einem kommunalen Sozialdienst mit Ausrichtung wirtschaftlicher Hilfe sind Bedingung. Sie bringen gute PC-Kenntnisse (Office- Anwendungen und KLIB) mit. Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit zeichnen Sie aus. Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil aber nicht Bedingung.
 
Ihre Arbeitsbedingungen:
Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem Team von motivierten Mitarbeitenden und der Vorgesetzten. Wir ermöglichen Ihnen eine aktive Teilnahme am fachlichen Austausch im Kollegium sowie mit der Vorgesetzten.
 
Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
Gemeinde Lachen, Frau Sibylle Bless, Alter Schulhausplatz 1, 8853 Lachen.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Cornelia Fleischmann, Leiterin Sozial- und Fürsorgeamt Lachen, Tel. 055 451 26 84 oder cornelia.fleischmann@lachen.ch gerne zur Verfügung.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lachen, die Gemeinde mit rund 8‘700 Einwohner/innen am Oberen Zürichsee sucht für die Abteilung Liegenschaften, eine/n
 
Bademeister/in (100% Pensum)
befristet für 5 Monate pro Jahr (jeweils 1. Mai bis 30. September)
 
Ihre Hauptaufgaben:
  • Verantwortung für Ordnung und Sicherheit im Strandbad
  • Badeaufsicht
  • Allgemeine Unterhalts- und Reinigungsarbeiten
  • Verantwortung für reibungslosen und geordneten Badebetrieb
  • Behandlung von kleineren Verletzungen, Insektenstichen etc.
 
Ihr Profil:
  • Im Besitz der folgenden Brevets: CPR-Kurs, Basis Pool, Plus Pool, Pro Pool, See-Modul, Badewasser-Desinfektion von Vorteil
  • Gute Sozialkompetenz
  • Flexibilität und Selbständigkeit
  • Handwerkliches Geschick
  • Bereitschaft, an Wochenenden zu arbeiten
 
Wir bieten:
  • Verantwortungsvolles und interessantes Arbeitsgebiet
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Weitgehende Selbständigkeit
  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen
 
Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
Gemeinde Lachen, Frau Sibylle Bless, Alter Schulhausplatz 1, 8853 Lachen.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Monika Reist, Abteilungsleiterin Liegenschaften, gerne telefonisch (Tel. 055 451 26 40) zur Verfügung.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lachen, die Gemeinde mit rund 8‘750 Einwohner/innen am Oberen Zürichsee sucht für die Abteilung Liegenschaften, eine/n
 
 
Projektleiter/in Bauprojekte (100%)
ab 1. September 2019 oder nach Vereinbarung
 
 
Ihre Hauptaufgaben:
  • Fachspezifische Beurteilung, Planung, Umsetzung und Durchführung von Umbau- und Neubauprojekten
  • Stellvertretung für die Immobilienverwaltung der Gemeinde-eigenen Liegenschaften
  • Erstellen von Bauabrechnungen
  • Vorbereitung von Sachgeschäften und Anträgen an den Gemeinderat
  • Stellvertretender SIBE für Gemeinde-eigene Liegenschaften
     
Ihr Profil:
  • Ausbildung und Abschluss im Bereich Hochbau (Architektur, Hochbauzeichner, Bauleiter oder Techniker TS etc.)
  • Erfahrung in der Beurteilung, Planung und Durchführung von Bauprojekten
  • Flexibilität und Selbständigkeit
  • Kenntnisse in der Liegenschaftsverwaltung
  • Technisches Flair
  • Anwendungssicher in der Benutzung der MS Office-Anwendungen
  • Zusatzausbildung im kaufm. Bereich von Vorteil
  • Sicherheit im Umgang mit Behörden und der Bevölkerung
  • Wohnsitz im Bezirk March von Vorteil
 
Wir bieten:
  • Verantwortungsvolles und interessantes Arbeitsgebiet
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Weitgehende Selbständigkeit
  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen

Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
Gemeinde Lachen, Frau Sibylle Bless, Alter Schulhausplatz 1, 8853 Lachen.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Monika Reist, Abteilungsleiterin Liegenschaften, auch gerne telefonisch (Tel. 055 451 26 42) zur Verfügung.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Primarschulen Lachen und Altendorf passen ihre Schulsozialarbeit den aktuellen Bedürfnissen an und suchen per sofort oder nach Vereinbarung zusätzlich eine/n
 
Schulsozialarbeiter/in (60% – 80%)
 
Aufgrund der Teamzusammensetzung wird eine Frau bevorzugt.
 
Stellenbeschreibung:
  • Niederschwellige Beratung und Begleitung von Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrpersonen
  • Interventionen in Klassen und Gruppen bei Krisen und Konflikten
  • Entwicklung und Umsetzung von präventiven Massnahmen und Projekten
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Lehrpersonen und Schulleitung bei Schulprojekten
  • Vernetzung und Zusammenarbeit mit weiteren Fachstellen und Behörden
  • Mitwirkung bei der weiteren Schulentwicklung
 
Anforderungsprofil:
  • kommunikative, teamfähige, belastbare, motivierte und flexible Persönlichkeit
  • Diplom in sozialer Arbeit (Sozialarbeit, Sozialpädagogik, soziokulturelle Animation) oder vergleichbare Ausbildung an einer höheren Fachschule oder Fachhochschule
  • Weiterbildung im Bereich Schulsozialarbeit (CAS)
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und der Beratung von Kindern und Erwachsenen
  • selbstständiges Arbeiten und kontinuierliche Selbstreflexion
  • Bereitschaft, während den Schulwochen Mehrarbeit zu leisten (Kompensation während den Schulferien)
Ihre Arbeitsbedingungen:
  • spannende und anspruchsvolle Stelle mit viel Gestaltungsspielraum
  • vielseitige, komplexe und selbständige Tätigkeit
  • fachliche Begleitung und Vernetzung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten, Supervision und Intervision
  • attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen
 
Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
Gemeinde Lachen, Frau Sibylle Bless, Alter Schulhausplatz 1, 8853 Lachen.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Schulsozialarbeiter, Herr Urs Ziltener, auch gerne telefonisch (Tel. 055 451 08 37) zur Verfügung.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Für eine 3. Klasse unserer Gemeindeschule mit 18 aufgestellten Schulkindern suchen wir eine Stellvertretung als
 
Klassenlehrperson (Vollpensum mit 29 Wochenlektionen)
ab 7. Januar bis 6. Juli 2019 (evtl. Übernahme der Klasse ab Schuljahr 2019/2020)
 
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie
  • über die Qualifikation für die Mittelstufe 1 verfügen.
  • aufgeschlossen und flexibel sind.
  • mit Freude und Einfühlungsvermögen unterrichten.
  • die Schülerinnen und Schüler ganzheitlich fördern und fordern.
  • die Zusammenarbeit mit den Eltern pflegen.
Wir bieten Ihnen
  • fortschrittliche Anstellungsbedingungen.
  • ein aufgeschlossenes und kollegiales Lehrpersonenteam.
  • direkte und unkomplizierte Unterstützung von Fachpersonen.
  • eine zeitgemässe Führungsstruktur.
  • einen mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Arbeitsplatz.
Sind Sie interessiert? Dann reichen Sie Ihre Unterlagen möglichst bald ein:
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die hauptverantwortliche Schulleiterin Claudia Valsecchi: Tel. 055 451 08 40, Mobil 079 651 03 49 oder Mail schulleitung@schule-lachen.ch
Nähere Informationen über unsere Schule finden Sie auch unter: www.schule-lachen.ch