08
Dorfbutznen

 
Bild: Zwei Mäschgerli am Dorfbutznen

Die Narrhalla organisiert das Dorfbutznen und zwar abwechselnd "usse umä" oder "ine umä". Das bedeutet, dass der Anlass entweder in den Gaststätten ausserhalb des Dorfkerns mit Transportmöglichkeiten von Wirtschaft zu Wirtschaft mit einem Fasnachtbähnli stattfindet und dann im kommenden Jahr in den Restaurants im engern Dorfkreis.

Mit einem Passpartout der Narrhalla kann jedermann jeweils alle Gaststätten besuchen und sich von den Hexen, Bajassen, Piraten und Mäschgerli unterhalten lassen. Die musikalische Unterhaltung in den Wirtshäusern reicht vom Vokstümlichen über Schlager bis hin zu rockigen Klängen. Dabei heizen die Butzis den anwesenden Gästen tüchtig ein, intrigieren und halten die kleinen Sünden des Jahres vor.

zur Übersicht


Gedruckt am 20.08.2018 19:36:53