Willkommen auf der Website der Gemeinde Lachen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Ratsbericht August 2017

Medieninfo des Gemeinderates Lachen

Kernentlastungsstrasse
Mit einer grossen Feier wird am 21. Oktober 2017 die Kernentlastungsstrasse eingeweiht und am nachfolgenden 22. Oktober 2017 in Betrieb genommen. Der Gemeinderat Lachen hat im Hinblick auf die Inbetriebnahme die Hauptstrassen definiert und den beiden Strassen mit „Kernumfahrung West“ (Kreisel Seehof über Kreisel Sagenriet bis Kreisel Rütli) sowie „Kernumfahrung Ost“ (Kreisel Rütli bis Einmündung in die St. Gallerstrasse) benannt. Genaue Informationen zur neuen Verkehrsführung sowie zur Feier folgen anfangs Oktober in alle Haushaltungen der Gemeinde.

Bereits im Frühjahr hat der Gemeinderat Lachen die Gestaltung des Kreiselauges Sagenriet genehmigt. Bestandteil dieses Kreiselauges sind unter anderem die Anordnung von Leuchtelementen (Säulen). Der Auftrag für die Lieferung der Leuchtelemente wurde an die P. Schmucki, Konstruktions- und Bauschlossrei, Altendorf, vergeben.


Arbeitsvergaben
Anlässlich der jährlichen Kontrolle der Geräte auf den Spielplätzen wurde festgestellt, dass die Spielgeräte aufgrund der Witterungseinflüsse teilweise morsch und abgenutzt sind, so dass diese ersetzt oder repariert werden müssen. So wird auf dem Spielplatz am Landsgemeindeweg schon bald der Kletterturm ersetzt; der diesbezügliche Auftrag wurde an die Hinnen Spielgeräte AG, Alpnach Dorf, vergeben. Weiter werden beim Spielplatz Äussere Haab (Spielwiese) die Balkenschaukel und beim Spielplatz des 36er Schulhauses der Drehbaum ersetzt. Die Aufträge für die im direkten Zusammenhang stehenden Gartenbauarbeiten wurden an die Gruber & Marty GmbH, Lachen, sowie an die Hollenstein Lachen AG, Lachen, vergeben.


Personelles
Der Gemeinderat Lachen hat Claudia Valsecchi aus Oberrieden ZH als neue Schulleiterin der Gemeindeschule Lachen gewählt. Der Stellenantritt erfolgt am 1. November 2017. Wir wünschen Frau Valsecchi bereits jetzt viel Freude in ihrer neuen Aufgabe.

Sira Wichert hat die Lehre bei der Gemeindeverwaltung Lachen als Kauffrau EFZ, M-Profil, mit der Note 5.3 im 1. Rang abgeschlossen. Der Gemeinderat und das Personal der Gemeindeverwaltung gratuliert Sira Wichert zu dieser ausgezeichneten Leistung. Sira Wichert wird noch bis Ende Jahr weiter für die Gemeindeverwaltung Lachen tätig sein.

Am 2. August 2017 startete Fabienne Risi ihre Lehre als Kauffrau EFZ, E-Profil, bei der Gemeindeverwaltung Lachen und Nemanja Jovanovic startete seine Lehre als Fachmann Betriebsunterhalt EFZ, Fachrichtung Hausdienst. Der Gemeinderat Lachen wünscht beiden eine interessante und erfolgreiche Lehrzeit.

Am 7. August 2017 startete Yonas Okbazghi sein einjähriges Praktikum bei der Gemeinde Lachen.


Betriebsbewilligung Gastgewerbe
Der Gemeinderat Lachen hat folgende Betriebsbewilligungen erteilt: Ramona Kessler, Tischmacherhof 16, Galgenen, zur Führung des Gastgewerbebetriebs Clublokal Peterswinkel, Sportanlage Peterswinkel, Lachen;

Deniz Mustafa, Im Park 20, Dietikon, zur Führung des Gastgewerbebetriebs Gasthaus zur Kapelle, St. Gallerstrasse 52, Lachen;

Adriana-Francesca Buscaglia, Wagnerfeldstrasse 6, Wagen, zur Führung Des Gastgewerbebetriebs „Il Fagottino“ Take Away und Pizzakurier, Herrengasse 9, Lachen.


Diverses
Der Gemeinderat hat aufgrund der Senkung des Referenzzinssatzes Mietzinsanpassungen der gemeindeeigenen Wohnungen per 1. Oktober 2017 (Wohnräume) und 1. Februar 2018 (Geschäftsräume) vorgenommen.


Lachen, 8. August 2017
Gemeinderat Lachen

Datum der Neuigkeit 8. Aug. 2017

Druck VersionPDF