Finanzkennzahlen der Gemeinde


Auf dieser Seite finden Sie verschiedene Zahlen zu den Finanzen der Gemeinde Lachen.

Voranschläge
Jahr Fehlbetrag der LR (in CHF)Geplante Netto-Investitionen gemäss IR (in CHF)Geschätzter
Selbstfinanzierungsgrad der Netto-Investitionen
(in %)
Steuerfuss
2018-5'974'5428'404'050110.9595%
20171'818'0805'414'80020.09100%
2016892'4107'524'00030.73105%
20151'534'3204'720'00018.11105%
20142'273'8004'757'00010.12105%
20131'837'3503'930'00026.34105%
20123'231'0008'396'001.63105%
20112'955'00012'082'4004.06110%
20103'902'00017'818'000-1.97110%
20091'476'50013'421'5008.81110%
2008475'3007'629'00027.63115%
2007631'6008'179'00021.55125%
200665'2005'690'00040.28125%
2005728'3003'816'00075.36125%


LR = Laufende Rechnung / IR = Investitionsrechnung 

Abgeschlossene Rechnungsjahre
Jahr Überschuss der Laufenden Rechnung
(in Fr.)
Netto-Investitionen gemäss Investitionsrechnung
(in Fr.)
Selbstfinanzierungskraft der Investitionen
(in Fr.)
201747'2943'345'5682'931'586
2016+ 1'366'2694'382'7164'712'204
2015+ 795'8155'590'0423'611'888
2014 +1'401'0041'756'9284'295'267
20131'389'7761'021'3281'771'551
2012948'6851'539'6141'829'249
2011798'7886'207'7742'333'422
2010+ 762'8468'852'8264'023'103
2009+ 5'888'0712'892'0047'587'521
2008+ 4'439'5651'387'4796'702'462
2007+ 5'598'3184'038'9608'223'194
2006+ 1'560'878262'3214'332'492
2005+ 1'308'3481'924'6825'910'618
2004+269'9501'130'6184'619'576
2003+ 759'7112'712'6402'601'137
2002+ 9361'014'6172'960'144
2001+ 2'668'0552'848'1294'633'016


JahrSelbstfinanzierungsgrad
der Nettoinvestitionen
(in %)
Nettoschuld
pro Einwohner (in Fr.)
Relative Steuerkraft pro Einwohner
(Basis Steuereinheit 100%)
201787.633'1532'202
2016107.522'9922'123
201564.613'0262'021
2014244.482'8892'127
2013173.463'1881'817
2012118.813'2531'826
201137.593'3081'749
201045.442'5161'836
2009262.362'2232'398
2008483.072'7852'036
2007203.603'5622'091
20061'651.603'8821'602
2005307.103'9231'524
2004408.594'5221'331
200395.894'6081'454
2002291.754'4971'396
2001162.674'8791'609

Selbstfinanzierungsgrad der Netto-Investitionen
Die Selbstfinanzierung (Cash Flow aus betrieblicher Tätigkeit) entspricht den Abschreibungen, dem Rechnungsergebnis und der Veränderung der Spezialfinanzierungen. Der Selbstfinanzierungsgrad zeigt den Cash Flow in Prozenten der Nettoinvestitionen. Ein Wert über 100 % gibt an, dass die Investitionen vollständig aus eigenen Mitteln finanziert werden können. Werte unter 100 % weisen auf einen Kapitalbedarf hin.

Nettoschuld pro Einwohner
Fremdkapital einschliesslich Saldo der Spezialfinanzierungen, abzüglich Finanzvermögen, umgerechnet auf die Einwohnerzahl.

Relative Steuerkraft pro Einwohner (Basis Steuereinheit 100 %)
Absoluter Steuerertrag, umgerechnet auf die Steuereinheit von 100 %, ergibt die relative Steuerkraft, dividiert durch die Einwohnerzahl.

Gedruckt am 18.07.2018 03:53:52