Gemeindeführungsstab Lachen-Altendorf

Adresse: Rohrwis 6b, 8852 Altendorf
Telefon: 079 218 35 22
E-Mail: being@hispeed.ch


Die Gemeinden Lachen und Altendorf betreiben einen gemeinsamen Gemeindeführungsstab. Die Aufgaben richten sich nach dem kantonalen Gesetz über den Bevölkerungsschutz und den Zivilschutz vom 16. März 2005 (SRSZ 512.100).

Hauptaufgaben
  • Die Führungsstäbe stellen die Führungstätigkeit der Behörden sicher. Sie übernehmen bei Katastrophen, Notlagen und in bewaffneten Konflikten die operative Führung.
  • Sie erarbeiten die Entscheidungsgrundlagen für die Notlagen- und Katastrophenbewältigung sowie für Fälle bewaffneter Konflikte zuhanden der politischen Behörde und planen und koordinieren die erforderlichen Massnahmen.
  • Sie vollziehen die Entscheide der politischen Behörde.
  • Sie ordnen die notwendigen Massnahmen an, sofern diese zum Schutz der Bevölkerung, der Umwelt, der Sach- und Kulturgüter unverzüglich getroffen werden müssen.
Beim Eintritt von Katastrophen, Notlagen und bewaffneten Konflikten werden die Führungsstäbe durch die politische Führung oder den Stabschef aufgeboten. Der Zivilschutz untersteht nicht dem Gemeindeführungsstab.

Die von der Gemeinde Altendorf gewählten Mitglieder des Gemeindeführungsstabes Lachen-Altendorf sind auf der Webseite der Gemeinde Altendorf zu entnehmen.




zur Übersicht


Gedruckt am 24.01.2018 04:32:17