Einbürgerungsgesuche Mai 2019

Folgende Personen haben ein Gesuch um Einbürgerung in der Gemeinde Lachen gestellt:

Einwände oder Bemerkungen:
Innert 20 Tagen kann jedermann zu den Einbürgerungsgesuchen beim entsprechenden Gemeinde- bzw. Bezirksrat Einwände oder Bemerkungen anbringen (§ 8 Abs. 2 KBüG, SRSZ 110.100).
Personen, die Einwände oder Bemerkungen anbringen, haben im Einbürgerungsverfahren keine Parteistellung (§ 8 Abs. 3 KBüG).
Die Frist für Einwände oder Bemerkungen dauert vom 31. Mai bis und mit 21. Juni 2019.



Datum der Neuigkeit 31. Mai 2019
  zur Übersicht

Gedruckt am 19.11.2019 06:07:29