Willkommen auf der Website der Gemeinde Lachen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Ratsbericht

Vereidigung / Konstituierung
An der letzten Gemeinderatsitzung wurde der am 22. April 2018 neugewählte Gemeinderat Daniel Heinrich in sein Amt eingewiesen und vereidigt. Daniel Heinrich wird das Ressort Bildung, Familie und Jugend von seiner Vorgängerin Bettina Stählin übernehmen und hat seine Arbeit als Gemeinderat bereits aufgenommen. Die restlichen Gemeinderäte behalten alle ihre zugeteilten Ressorts.

Informationsveranstaltung vom 21. Juni 2018
Am 21. Juni 2018 findet um 20.00 Uhr im Hotel Bären eine Informationsveranstaltung der Gemeinde Lachen statt. Themen sind:
  1. Teilzonenplanrevision Spital Lachen
  2. Rückblick auf die Urnenabstimmungen vom 10. Juni 2018
  3. Aktueller Stand Kernerneuerung
  4. Aktueller Stand Erweiterung Schulhaus Seefeld
  5. Ideenwettbewerb Gemeinde Lachen/Bezirk March
  6. Interkantonaler Finanzausgleich - Erfolgsgeschichte oder Plage
  7. Allgemeine Fragen
Die Bevölkerung ist herzlich zur Teilnahme eingeladen; im Anschluss findet ein Apéro statt.

Veranstaltungen während der Kernerneuerung
Die Gemeinde Lachen ist bestrebt, die geplanten Plätze im Rahmen der Kernerneuerung mit einer möglichst kurzen Bauzeit zu realisieren. Dies ist mit gewissen Einschränkungen verbunden; so kön-nen während der Bauzeit zum Teil Veranstaltungen nicht im Bereich des Seeplatzes stattfinden. Der Gemeinderat Lachen hat einen Grundsatzentscheid betreffend der Durchführbarkeit verschiedener Veranstaltungen getroffen und die Veranstalter entsprechend informiert. Auf bereits bewilligte Veranstaltungen hat dieser Entscheid keinen Einfluss. Wir bitten Veranstalter jedoch um Verständnis, dass zumindest im Jahre 2019 nicht alle geplanten Veranstaltungen im gewohnten Rahmen durchgeführt werden können.

Arbeitsvergaben
Anfangs Januar 2018 tobte Sturm Burglind mit Windgeschwindigkeiten von über 150 km/h durch Lachen. Dadurch wurde der Wellenbrecher beschädigt, welcher das Strandbad vor Beschädigungen schützt. Die Arbeiten für die Instandstellung wurden an die JMS RISI AG, Jona, vergeben. Aus Rücksicht auf die Badegäste des Strandbades, ist die Instandstellung des Wellenbrechers im Herbst 2018 vorgesehen.

Baubewilligungen
Der Gemeinderat Lachen hat folgende Baubewilligungen erteilt: Denise Isler, Lerchenstrasse 4, Lachen für den Neubau eines Doppeleinfamilienhauses, Auhof 2a und 2b; Daniel Benzenhofer, Kiebitzweg 13, Lachen für die Erstellung eines Autounterstandes, Kiebitzweg 13; Remo Marty, Aapark 20a und Ivo Marty, Aapark 20b, Lachen, für den Neubau eines Doppeleinfamilienhauses mit Tiefgarage sowie Luft-Wasser-Wärmepumpenanlage, Auhof 12a und 12b; Christian und Margret Michel-Kistler, Beulweg 42, Lachen für den Abbruch Einfamilienhaus und Neubau Mehrfamilienhaus mit Tiefgarage, Sonnenhofstrasse 17.

Inkraftsetzung Abwasserreglement
Am 4. März 2018 haben die Lachner Stimmbürger dem neuen Abwasserreglement zugestimmt. Das Abwasserreglement wurde in der Zwischenzeit bereits vom Regierungsrat genehmigt.
Das Reglement wurde vom Gemeinderat auf den 1. Januar 2019 in Kraft gesetzt.

Personelles
Die Leiterin des Einwohner- und Bestattungsamt sowie Gemeindeschreiberin-Stellvertreterin Pia Jucker, hat ihren Vertrag mit der Gemeinde Lachen per Ende Juli 2018 gekündigt, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen. Der Gemeinderat dankt Pia Jucker für ihre jahrelangen Dienste zugunsten der Lachner Einwohnerinnen und Einwohnern und wünscht ihr für die berufliche wie auch private Zukunft alles Gute. Als Nachfolgerin konnte Fabienne Radamonti aus Pfäffikon SZ gewonnen werden; sie wird ihre Stelle per 1. September 2018 antreten.

Im Hinblick auf organisatorische Veränderungen innerhalb der Verwaltung, hat die Gemeinde Lachen eine Fachperson im Bereich Finanzen und Steuern gesucht. Die Stelle konnte mit Daniel Rennhard aus Zürich besetzt werden; er wird seine Tätigkeit bei der Gemeinde Lachen per 1. August 2018 aufnehmen.

Der Gemeinderat freut sich auf die neuen Mitarbeitenden und wünscht ihnen bereits jetzt viel Freude in der Ausübung ihrer Tätigkeiten.


Lachen, 29. Mai 2018
Gemeinderat Lachen
Vereidigung
Gemeindepräsident Peter Marty und der neu vereidigte Gemeinderat Daniel Heinrich

Datum der Neuigkeit 29. Mai 2018